ELRO RM127K im Test

Der ELRO RM127K Hitzemelder sendet bei zu hohen Temperaturen ein Alarmsignal aus. Außerdem punktet er im Gegensatz zu vielen anderen Modellen durch ein akustisches Signal bei leerer Batterie.

Auch an eine Batterie-Kontrollanzeige wurde bei diesem Hitzemelder gedacht. Er sorgt durch seine Dauerüberwachung für die nötige Sicherheit. Der Testfunktionsschalter ist vor allem nach längerer Abwesenheit sehr sinnvoll.

Mit einem Gewicht von 132 Gramm gehört das Modell zu den Leichtgewichten unter den Hitzemeldern. Seine Abmessungen betragen 17,5 x 4,5 x 11,5 Zentimeter. Durch den weißen Kunststoff ist das Gerät an der Decke relativ unauffällig und stört auch in schick gestalteten Räumen optisch kaum.

Neben dem Gerät selbst sind auch die nötige 9 Volt Batterie und das passende Montagematerial im Lieferumfang enthalten. Das Modell punktet durch eine Garantiezeit von 3 Jahren.

Elro RM127K

Elro RM127K
8.5666666666667

Qualität

8/10

    Preis-Leistung

    9/10

      Kundenzufriedenheit

      9/10

        Pros

        • Einfache Installation
        • Unauffälliges Design
        • Hochwertige Verarbeitung

        Cons

        • Leiser als andere Modelle
        • Teilweise ohne Batterie geliefert
        • Teilweise mit leerer Batterie geliefert

        Produktdetails

        Produktdetails ELRO RM127K im Überblick

        Technische Details

        • Alarm bei zu hoher Temperatur
        • Akustisches Signal bei leerer Batterie
        • Dauerüberwachung mit praktischem Testfunktionsschalter
        • Alarmsignal mit 85 Dezibel
        • Batterie-Kontrollanzeige

        Abmessungen und Farbe

        • Gewicht von 132 Gramm
        • Abmessungen von 17,5 x 4,5 x 11,5 Zentimetern
        • Material: Kunststoff
        • Weiße Farbe

        Lieferumfang

        • Hitzemelder
        • 1 9 V Batterie
        • 3 Jahre Garantie
        • Montagematerial

        Kundenrezensionen

        Pro:

        Der ELRO RM127K eignet sich in den Augen der zufriedenen Kunden besonders gut für alle Räume, in denen es viel dampft. Die Käufer loben, die separat erhältlichen Magnethalter, welche eine sehr einfache Befestigung an Betondecken ermöglichen. Bei ihnen kam es bisher zu keinen Fehlalarmen und auch das Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt sie.

        Lob gibt es auch für die qualitativ hochwertige Verarbeitung des Gerätes. Dieses punktet zudem durch seinen extrem lauten Signalton, welcher für die nötige Sicherheit sorgt. Optisch ist das Gerät unauffällig, was den Kunden ebenso gefällt.

        Kontra:

        Die weniger zufriedenen Kunden kritisieren, dass das Modell über einen Signalton verfügt, welcher im Vergleich zu Konkurrenzmodellen etwas leiser ist. Bei einem Käufer wurde das Gerät mit einem beschädigten Siegel geliefert und die Batterie fehlte. Bei einem anderen war die Batterie bei der Lieferung bereits leer.

        Fazit:

        Insgesamt gesehen schneidet der ELRO RM127K gut ab und kann guten Gewissens zum Kauf empfohlen werden. Das Modell ist für alle Sicherheitsfreunde geeignet, die viel Wert auf ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis legen, dabei aber auch nicht auf Qualität verzichten möchten. Wer sich nicht an dem etwas leiseren Signalton stört, ist mit dem ELRO RM127K definitiv gut beraten.

        Weiterführende Links zum ELRO RM127K Hitzemelder

        Ei Electronics EI603TYC-D im Test

        Der Ei Electronics EI603TYC-D Hitzemelder schlägt bereits bei einer Temperatur von 58°C an und tut dies damit früher, als viele seiner Konkurrenten. Es handelt sich um ein Stand-Alone-Modell, welches sich nicht über Kabel oder Funk vernetzen lässt. Das Gerät verfügt über eine praktische Taste, über welche es stumm geschaltet und getestet werden kann.

        Es bringt gerade einmal 240 Gramm auf die Waage und ist mit seinen Abmessungen von 14,6 x 12,4 x 6,8 Zentimetern angenehm klein. Durch seine geringe Größe und die weiße Farbe fällt es an der Decke kaum auf und fügt sich harmonisch in das Bild unterschiedlicher Räume ein.

        Im Lieferumfang ist neben dem Hitzemelder selbst auch die nötige Montageplatte enthalten. Das Gerät wird mit einer fest verbauten 9 Volt Lithium Batterie geliefert. Diese besitzt eine Batterielebensdauer von mindestens 10 Jahren. So ersparen sich die Bewohner lästiges Batteriewechseln und können besonders lange in den Schutz des Hitzemelders vertrauen.

        Ei Electronics EI603TYC-D

        Ei Electronics EI603TYC-D
        9.2666666666667

        Qualität

        9/10

          Preis-Leistung

          9/10

            Kundenzufriedenheit

            10/10

              Pros

              • Einfache Installation
              • Fest verbaute Batterie
              • Keine Fehlalarme

              Cons

              Produktdetails

              Produktdetails Ei Electronics EI603TYC-D im Überblick

              Technische Details

              • Ansprechtemperatur bei 58°C
              • Stand-Alone-Modell
              • Nicht über Kabel oder Funk vernetzbar
              • Stumm-/ bzw. Testtaste

              Abmessungen und Farbe

              • Gewicht von 240 Gramm
              • Abmessungen von 14,6 x 12,4 x 6,8 Zentimetern
              • Weiße Farbe

              Lieferumfang

              • Hitzemelder mit fest eingebauter 9 V- Lithium-Batterie mit Lebensdauer von mindestens 10 Jahren
              • Montageplatte

              Kundenrezensionen

              Pro:

              Die zufriedenen Kunden loben vor allem die einfache Installation des EI603TYC-D, welche auch für Laien problemlos möglich ist. Sie freuen sich darüber, dass auf LED-Leuchten im Gerät verzichtet wurde, sodass der Einsatz problemlos auch in Schlafräumen möglich ist. Die praktische Stummschalte- und Testtaste lässt sich erfreulicherweise außerdem vom Boden aus mit einem Besenstiel bedienen.

              Lob gibt es auch für die Tatsache, dass die Batterie fest verbaut ist, sodass ein Batteriewechsel nicht ständig notwendig ist. Die qualitative Verarbeitung entspricht den Erwartungen der Kunden und sie freuen sich darüber, dass es nur sehr selten zu Fehlalarmen kommt. Auch das Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt sie und sie loben den lauten Alarmton, welcher auch über mehrere Etagen im Haus zu hören ist.

              Kontra:

              Bisher haben sich noch keine negativen Urteile über den EI603TYC-D gefunden.

              Fazit:

              Alles in allem können wir den Ei Electronics EI603TYC-D guten Gewissens als hochwertigen Hitzemelder empfehlen, welcher sich besonders für alle eignet, die sich nicht ständig damit aufhalten möchten, die Batterien an ihrem Hitzemelder zu wechseln. Das Gerät ist leicht zu bedienen, punktet durch einen lauten Signalton und kann auch qualitativ punkten. Wer also keine allzu hohen Anforderungen hat, wird vom EI603TYC-D nicht enttäuscht sein.

              Bavaria BARM6 im Test

              Der Bavaria BARM6 Hitzemelder löst bei Temperaturen von über 60°C einen Alarm aus. Mit einem Alarmsignal von 90 Dezibel gehört das Gerät im Vergleich zu vielen Konkurrenzprodukten zu den lauteren. Auch Haus- oder Wohnungsbewohner, die weniger gut hören oder einen sehr tiefen Schlaf haben, bekommen diesen Alarm definitiv mit.

              Der Erfassungsbereich genügt für Räume zwischen 20 und 40 Quadratmetern, wobei das Gerät eine praktische Dauerüberwachung erzielt, durch welche man sich rund um die Uhr geschützt fühlen kann. Es ist möglich die Funktion des Gerätes mithilfe eines Testknopfes zu testen, was besonders vor und nach längerer Abwesenheit sinnvoll ist.

              Die Abmessungen des Hitzemelders liegen bei 1,5 x 12 x 4,5 Zentimetern. Er bringt 159 Gramm auf die Waage und ist aus weißem Kunststoff gefertigt, sodass er an weißen Decken nicht weiter auffällt und das Bild der Räume nicht unnötig zerstört.

              Neben dem Hitzemelder selbst sind im Lieferumfang auch die für die Montage nötigen Dübel und Schrauben enthalten. Auch die 9 Volt Markenbatterie ist praktischerweise dabei. Für das Gerät gibt es außerdem 5 Jahre lang Garantie.

              Bavaria BARM6

              Bavaria BARM6
              7.4666666666667

              Qualität

              7/10

                Preis-Leistung

                8/10

                  Kundenzufriedenheit

                  7/10

                    Pros

                    • Sehr lauter Signalton
                    • Keine Fehlalarme
                    • Einfache Montage

                    Cons

                    • Defekt nach relativ kurzer Zeit
                    • Wenig hochwertige Verarbeitung
                    • Teilweise funktionslos geliefert

                    Produktdetails

                    Produktdetails Bavaria BARM6 im Überblick

                    Technische Details

                    • Auslösung bei über 60°C durch Temperatursensor
                    • Erfassungsbereich von 20 – 40 Quadratmetern
                    • Lautes Alarmsignal mit 90 Dezibel
                    • Funktionstest per Testknopf möglich
                    • Dauerüberwachung

                    Abmessungen und Farbe

                    • Abmessungen von 17,5 x 12 x 4,5 Zentimetern
                    • Gewicht von 159 Gramm
                    • Material: Kunststoff
                    • Weiße Farbe

                    Lieferumfang

                    • Hitzemelder
                    • 1 9 Volt – Markenbatterie
                    • 5 Jahre Garantie
                    • Dübel
                    • Schrauben

                    Kundenrezensionen

                    Pro:

                    Die zufriedenen Kunden loben beim Bavaria BARM6 vor allem, dass es nicht zu Fehlalarmen kommt. Sie freuen sich außerdem über die einfache Montage und die Tatsache bereits im Lieferumfang enthalten ist. Der Signalton ist angenehm laut und warnt somit auch große Schlafmützen problemlos.

                    Die Käufer sind zudem mit der qualitativen Verarbeitung und dem Preis-Leistungs-Verhältnis des Gerätes sehr zufrieden.

                    Kontra:

                    Nicht alle Kunden können sich mit den Leistungen des Bavaria BARM6 so anfreunden. Bei einem Kunden war das Gerät bereits nach einem Jahr defekt. Bei einem anderen wurde das Modell direkt funktionslos geliefert. Allgemein bemängeln die Kritiker unter den Kunden die wenig hochwertige Verarbeitung des Gerätes.

                    Fazit:

                    Insgesamt sehen wir den Hitzemelder als eine gute Möglichkeit für alle an, die nicht viel Geld investieren möchten oder können und sich aber trotzdem ein solides Modell wünschen, welches über die wichtigsten Eigenschaften verfügt. Wer sehr hohe Ansprüche an seinen Hitzemelder stellt, könnte teilweise von der Qualität des Modells enttäuscht sein. Für alle Sparfüchse dagegen ist der Bavaria BARM6 eine gute Wahl.

                    Weiterführende Links zum Bavaria BARM6 Hitzemelder

                    Derzeit existieren leider keine weiterführenden Links.

                    ABUS RM20 im Test

                    Der ABUS RM20 Rauch- und Hitzewarnmelder hebt sich deutlich von seinen Konkurrenten ab. Im Gegensatz zu diesen verfügt er über einen Bi-Sensor-Prozessor-Technologie und vereint sowohl die Vorteile eines Hitzemelders, als auch die eines Rauchmelders in sich.

                    Es handelt sich bei dem Gerät um einen Stand-Alone-Rauch- und Hitzemelder, welcher durch seine Dauerüberwachung punktet. Er verfügt über eine praktische Taste, welche mithilfe eines Besenstiels vom Boden aus bedient werden kann. Auf diese Weise gelingen der Testlauf und das Stoppen im Falle eines ungewollten Alarms.

                    Mit einem maximalen Erfassungsbereich von 40 Quadratmetern ist es auch möglich große Räume wirksam vor Feuer zu schützen. Dabei fällt das Gerät durch seine Dauerüberwachung positiv auf. Im Falle eines Alarmes warnt es die Bewohner mit einem lauten Alarmton von 88 Dezibel, sodass auch tief schlafende Personen zuverlässig vor dem Feuer gewarnt werden.

                    Der ABUS RM20 bringt ein Gewicht von 145 Gramm auf die Waage und liegt mit seinen Abmessungen von 15,5 x 15,5 x 5,5 Zentimetern größentechnisch im Mittelfeld. Er punktet des Weiteren durch seine weiße Farbe, durch die er an der Decke kaum auffällt.

                    Das Gerät wird mit einer fest verbauten 3 Volt Lithium Batterie geliefert, welche eine Batterielebensdauer von 12 Jahren besitzt. Auf diese Weise sparen sich die Bewohner das Klettern auf Leitern oder Stühle um die leeren Batterien auszuwechseln. Die für die Montage notwendigen Dübel, Schrauben, sowie eine Magnetplatte und eine Stange Heißkleber sind bereits im Lieferumfang enthalten, sodass es mit der Montage sofort losgehen kann.

                    ABUS RM20

                    ABUS RM20
                    8.3666666666667

                    Qualität

                    8/10

                      Preis-Leistung

                      8/10

                        Kundenzufriedenheit

                        9/10

                          Pros

                          • Kein Batteriewechsel notwendig
                          • Diskreter Betrieb durch Verzicht auf LED
                          • Sehr lauter Alarm

                          Cons

                          • Teilweise Fehlalarme
                          • Relativ hoher Preis
                          • Montage teilweise etwas kompliziert

                          Produktdetails

                          Produktdetails ABUS RM20 im Überblick

                          Technische Details

                          • Stand-Alone-Modell
                          • Rauch- und Hitzewarnung mit Bi-Sensor-Prozessor-Technologie
                          • Alarm mit 88 Dezibel
                          • Dauerüberwachung
                          • Test- und Stumm-Funktionstaste
                          • Erfassungsbereich von maximal 40 Quadratmetern

                          Abmessungen und Farbe

                          • Gewicht von 145 Gramm
                          • Abmessungen von 15,5 x 15,5 x 5,5 Zentimetern
                          • Weiße Farbe

                          Lieferumfang

                          • Hitzemelder mit fest verbauter 3 Volt Lithium Batterie mit 12 Jahren Lebensdauer
                          • Schrauben
                          • Dübel
                          • Magnetplatte
                          • Stange Heißkleber

                          Kundenrezensionen

                          Pro:

                          Die zufriedenen Kunden freuen sich beim ABUS RM20 vor allem darüber, dass sie keine Batterien auswechseln müssen und sich somit jahrelang auf ihr Gerät verlassen können. Lob gibt es auch für den Verzicht auf eine blinkende LED. So ist der diskrete Betrieb auch im Schlafzimmer kein Problem. Die Montage wird als einfach beschrieben. Sie wird vor allem durch die mitgelieferten Materialien erleichtert.

                          Die Käufer loben außerdem den lauten Alarm, welcher nicht versäumt werden kann. Die Qualität des Gerätes entspricht ihren Anforderungen und sie freuen sich über das gute Preis-Leistungs-Verhältnis. Besonders von Vorteil finden die Kunden auch, dass die Funktionsweise des Gerätes einfach durch die vorhandene Taste getestet werden kann.

                          Kontra:

                          Nicht alle Kunden haben so viel Lob für den ABUS RM20 übrig. Die Kritiker unter den Kunden bemängeln vor allem die Fehlalarme, welche bei ihnen immer wieder auftauchen. Das ist vor allem beim Kochen bei ihnen der Fall. Einige Käufer verstehen außerdem nicht, wozu die Stange Heißkleber mitgeliefert wird. Wer keine Heißklebepistole besitzt, kann mit dieser Beigabe sehr wenig anfangen.

                          Als problematisch sehen die Kritiker auch die vorschriftsmäßige Installation des Gerätes mithilfe der Metallplatte an, da diese ihnen etwas kompliziert erscheint. Der Preis könnte in ihren Augen niedriger sein. Außerdem gibt es Kritik für den Dübel, welcher größer ist als die mitgelieferte Schraube.

                          Fazit:

                          Insgesamt gesehen ist der ABUS RM20 eine gute Wahl für alle, die sich nicht auf einen Hitze- oder Rauchmelder festlegen möchten, sondern sich beide Geräte in einem wünschen. Wir empfehlen das Gerät für alle diejenigen, die häufig vergessen Batterien zu wechseln und auf der Suche nach einem hochwertigen und soliden Modell sind, welches seinen Zweck erfüllt. Wer bereit ist, etwas mehr Geld für seine Sicherheit zu investieren, liegt mit dem ABUS RM20 genau richtig.

                          Weiterführende Links zum ABUS RM20 Rauch- und Hitzewarnmelder

                          mumbi HM100 im Test

                          Der mumbi HM100 Hitzemelder unterscheidet sich von seinen Konkurrenten vor allem dadurch, dass er auch für den mobilen Betrieb optimal geeignet ist und die Verwender damit überall vor Feuer warnt.

                          Die Montage erfolgt angenehmerweise drahtlos und ist vor allem für Räume zu empfehlen, in denen es ständig zur Entwicklung von Dampf kommt. Dazu zählen beispielsweise das Bad, die Küche und die Garage. Mit einem Alarmsignal von über 85 Dezibel werden die Bewohner besonders zuverlässig gewarnt. Auch wenn sie in einem anderen Raum schlafen, ist der Ton im Normalfall laut genug, um auch die größten Schlafmützen innerhalb kürzester Zeit zu wecken.

                          Das Gerät bringt 177 Gramm auf die Waage und ist mit seinen Abmessungen  von 11,4 x 5 x 11,5 und seiner weißen Farbe perfekt für die Räume geeignet, in denen es nicht auffallen, sondern durch eine dezente Optik punkten soll. Vor allem bei weißen Decken stört es optisch kaum.

                          Neben dem Hitzemelder selbst befinden sich auch die nötige 9 Volt Batterie, Schrauben und Dübel im Lieferumfang, sodass es mit der Montage und dem anschließenden Betrieb sofort nach Erhalt der Ware losgehen kann.

                          mumbi HM100

                          mumbi HM100
                          9.1666666666667

                          Qualität

                          9/10

                            Preis-Leistung

                            10/10

                              Kundenzufriedenheit

                              9/10

                                Pros

                                • Zuverlässige Alarmauslösung innerhalb von unter 5 Sekunden
                                • Funktionaler Testknopf
                                • Lauter Alarmton

                                Cons

                                • Alarm kann nur durch herausnehmen der Batterie abgeschaltet werden
                                • Sieht eher beige aus als weiß
                                • Nicht so leicht zu befestigen wie gedacht

                                Produktdetails

                                Produktdetails mumbi HM100 im Überblick

                                Technische Details

                                • Für mobilen Betrieb geeignet
                                • Auslösung bei Temperaturen von ca. 60°C
                                • Drahtlose Montage
                                • Für Räume mit Dampfentwicklung, wie Bad, Küche und Garage geeignet
                                • Extra lautes Alarmsignal von über 85 Dezibel

                                Abmessungen und Farbe

                                • Gewicht von 177 Gramm
                                • Abmessungen von 11,4 x 5 x 11,4 Zentimetern
                                • Weiße Farbe

                                Lieferumfang

                                • Hitzemelder
                                • 1x 9 Volt – Batterie
                                • Dübel
                                • Schrauben

                                Kundenrezensionen

                                Pro:

                                Die Kunden sind mit den Leistungen des mumbi HM100 sehr zufrieden und loben vor allem die Alarmauslösung, welche zuverlässig innerhalb von unter 5 Sekunden funktioniert. Sie freuen sich außerdem über den funktionalen Testknopf und den lauten Alarmton, welcher Bewohner auch im Schlaf zuverlässig warnt. Die zufriedenen Käufer sind vom Gerät überzeugt, da es bei ihnen nicht zu Fehlalarmen kommt. Sie empfinden die Montage als einfach und loben die hochwertige Verarbeitung und das schlichte Design.

                                Kontra:

                                Der mumbi HM100 sorgt nicht nur für Freude bei den Kunden. Die weniger zufriedenen Käufer kritisieren, dass man zum Abschalten des Gerätes die Batterie herausnehmen muss. Außerdem erscheint ihnen die Farbe eher beige als weiß und sie sind der Meinung, dass sich das Gerät nicht so leicht befestigen lässt, wie es sein sollte. Eine mögliche Vernetzung per Funk fänden die Kritiker hilfreich. Bei einem Kunden ließ sich die Batterie nicht richtig einlegen. Ein anderer beklagt, dass sein Gerät beim Test nicht auslöste.

                                Fazit:

                                Insgesamt gesehen können wir den mumbi HM100 durchaus zum Kauf empfehlen. Das Gerät kann flexibel in unterschiedlichen Räumen und auch mobil zum Einsatz kommen. Es arbeitet zuverlässig, laut und punktet dabei durch sein schickes Design. Alle anspruchsvollen Sparfüchse sind mit dem mumbi HM100 r somit sehr gut beraten.

                                Weiterführende Links zum mumbi HM100 Hitzemelder

                                Derzeit existieren leider keine weiterführenden Links.